Funkapplikationen Funkmodule

Geschichte

Seit der Gründung im Jahre 1988 widmen wir uns hauptsächlich der Entwicklung von Elektronik und Software im Spezialgebiet der Analog- und HF-Technik.

Unser spezielles Interesse gilt jeweils der Entwicklung von Marktneuheiten, welche durch neueste Bauelemente und Technologien sowie einem fundierten Know-how realisierbar werden.

Infolge dieser Anstrengungen konnten wir bisher für zwei internationale Patente einen massgeblichen Beitrag leisten. Die Projekte betreffen ein System zur Messung und drahtlosen Übermittlung des Reifendrucks (Automobilindustrie) sowie ein System zur Niveau-Detektion kleinster Mengen von Flüssigkeiten (Medizintechnik).


2012

Ausbau der SMD-Produktion durch ein hochmodernes Bestückungssystem sowie einem halbautomatischen Finepitch-Drucker mit Vision-Zentrierung und einem Inline-Reflowofen.


2009

Präsentation von Cobra320S einem intelligenten, sicheren Funksystem für die LKW-Hebebühne an der Hannovermesse.


2008

Präsentation des Funksystems Cobra an der Electronica in München.

Redesign unserer Webseite.


2006

Präsentation des Schmalbandtransceivers TRXnnn-10 an der Electronica in München.

Neue Firmenbezeichnung: Schmidiger GmbH


2004

Inbetriebnahme einer bleifreien Wellenlötanlage.


2002

Inbetriebnahme der eigenen vollautomatischen SMD-Produktion.


2000

Aufschaltung unserer Webseite.


1997

Neue Firmenadresse, Gutenegg, 6125 Menzberg (Gemeinde Menznau, LU).


1996

Neue Rechtsform als Willi Schmidiger GmbH löst Einzelfirma ab.


1995

Entwicklung eines Funksystems zur Reifendruckkontrolle (TPMS Tire pressure monitoring system).


1992

Entwicklung und PTT-Zulassung eines Sendermoduls auf 433.92 MHz.


1991

Neue Firmenadresse, Schlossweg 1, 6343 Buonas (Gemeinde Risch, ZG).


1990

Auftragsentwicklung eines Funksystems zur drahtlosen Temperaturmessung.


1988

Gründung als Einzelfirma, Ingenieurbüro Schmidiger, in 6343 Rotkreuz (Gemeinde Risch, ZG).


Aktuell

COBRA 100
in der Presse

Die Zeitschrift "Schweizer Landtechnik" hat unser Funksystem COBRA 100 mit mobilem Repeater auf einer Doppelseite vorgestellt.

> mehr

Grundlagen zur
Funktechnik

Wie funktioniert eigentlich eine Funkfernsteuerung? Welche Faktoren bestimmen die Reichweite? Anhand von Beispielen wird Ihnen dies in einer einfach dargestellten Präsentation erklärt.

> mehr



  • Kontakt
    • Schmidiger GmbH

      Gutenegg

      CH-6125 Menzberg (Schweiz)

    • T + 41 41 494 07 07
    • F + 41 41 494 07 08