Funkapplikationen Funkmodule

Produktion

Wir produzieren vom Prototypen bis hin zum Serienprodukt mit 10'000 Stück pro Los.

Was mit Handlöten begonnen hat, wurde nach und nach automatisiert. Seit der Inbetriebnahme der vollautomatischen SMD-Bestückungsanlage im Jahr 2002 steigerte sich die Produktion um ein vielfaches.

Im Jahr 2004 wurde die eigene Lötwellenanlage in Betrieb genommen, zeitgleich erfolgte der Umstieg auf eine bleifreie Produktion.

Alle mit "swiss made" gekennzeichneten Produkte entwickeln, produzieren und testen wir selber in unserem Hause. Da Entwicklungs- und Produktionsarbeiten am selben Standort ausgeführt werden, fallen zusätzliche Schnittstellen zu externen Dienstleistern weg wodurch sich der Aufwand und das Risiko für Kunden minimiert.

Die wenigen einzelnen Produkte, die mit "swiss design" gekennzeichnet sind, haben wir selbst entwickelt, werden jedoch extern durch Partnerfirmen bestückt. Die Qualität entspricht dabei unseren strengen Richtlinien.


Logo Swiss MadeLogo Swiss Design



Fertigung von Leiterplatten-Prototypenvollautomatische SMD-BestückungInbetriebnahme


Aktuell

COBRA 100
in der Presse

Die Zeitschrift "Schweizer Landtechnik" hat unser Funksystem COBRA 100 mit mobilem Repeater auf einer Doppelseite vorgestellt.

> mehr

Grundlagen zur
Funktechnik

Wie funktioniert eigentlich eine Funkfernsteuerung? Welche Faktoren bestimmen die Reichweite? Anhand von Beispielen wird Ihnen dies in einer einfach dargestellten Präsentation erklärt.

> mehr



  • Kontakt
    • Schmidiger GmbH

      Gutenegg

      CH-6125 Menzberg (Schweiz)

    • T + 41 41 494 07 07
    • F + 41 41 494 07 08